Erste Schritte mit Multipath TCP

Bisher war es üblich, das eine TCP-Session an eine IP-Adresse gebunden war. In der Praxis kennen wir das Problem zu häufig: Gerade sitzt man noch im Café und schlürft seinen Latte machiato und via WLAN arbeitet man per SSH an einem Projekt. Plötzlich ist die Verbindung weg und lediglich die UMTS-Verbindung ist noch da. Was passiert in Folge dessen? Alle SSH-Sessions sind beendet und man kann von vorne anfangen. Schaut ich mir  die jüngsten Erfolge des MultiPath TCP (MPTCP) Projektes an, könnte sich dieses Verhalten sehr bald ändern.

Um dieses Problem Einhalt zu gebieten, haben die Mitarbeiter in dem MPTCP-Projekt ein sehr interessantes Konzept entwickelt. Aufmerksam darauf bin ich durch den Vortrag auf der IETF 87 von Olivier Bonaventure geworden. Die Grundidee: Eine TCP-Verbindung über mehrere Wege parallel aufzubauen.

„Erste Schritte mit Multipath TCP“ weiterlesen