Captive Portal auf Open Source Basis

Mein erster Beitrag beschäftigt sich mit dem Thema Captive Portal auf Open Source Basis. Ich habe mich mit diesem Thema vor einiger Zeit intensiv beschäftigt, da meine Eltern eine Ferienwohnung anbieten und die Idee aufkam, den Gästen dort kostenloses Internet anzubieten.

Die Kernforderung den Gästen einen Zugang in das Internet zu gewähren war im Grunde nur:“Es muss einfach sein und sie müssen sich registrieren, damit eine Zuordnung zu dem Benutzer möglich ist.“ Die Registrierung war mein Anspruch, damit im Bedarfsfall einsehbar ist, wer das WLAN genutzt hat – Stichwort: Auskunftsersuchen.

Da ich mich schon viel mit OpenWRT und dd-wrt auf Basis von Linksys WRT54GL WLAN Router auseinandergesetzt habe, bin ich schnell auf ChilliSpot aufmerksam geworden. Leider wird das Projekt nicht mehr weiterentwickelt. Glücklicherweise gibt es davon aber einen Fork der aktiv entwickelt wird: CoovaChilli. „Captive Portal auf Open Source Basis“ weiterlesen

Willkommen auf meinem Blog

Das bin ichEntgegengesetzt dem Trend aussterbender Blogs möchte ich nun doch mein eigenes veröffentlichen. Ich möchte dieses Blog als Ablage für mich nehmen und hier über Themen schreiben, die mich beschäftigen und interessieren. Da ich früher schon gerne geschrieben habe und seiner Zeit mein Engagement als freier Redakteur unter anderem auf lanparty.de eingesetzt habe, möchte ich mich dem Schreiben nun in dieser Form widmen.

Ich bin Thomas Kühling und setze mich leidenschaftlich mit technischen Themen auseinander, aber auch beispielsweise meine Outdoor-Aktivitäten werde ich hier thematisieren.  Hierzu zählen die geeklastigen Beschäftigungen wie Geocaching oder Ingress aber auch vielleicht Schmankerl meiner Mountain-Bike Touren.

Ich freue mich über jegliche Kommentare und Kritiken. Viel Spaß beim Lesen!